transfracht.com

06.07.2018
Dr. Bernd Pahnke zum Sprecher der Geschäftsführung der TFG Transfracht benannt

Dr. Bernd Pahnke ist zum 1. Juli als Sprecher der Geschäftsführer der TFG Transfracht ernannt worden. Zudem wurde seine Bestellung zum Geschäftsführer Vertrieb verlängert.

In Personalunion bleibt er Hafenbeauftragter Hamburg/Bremerhaven für DB Cargo. Pahnke rückte im September 2017 in die Geschäftsführung der TFG Transfracht auf. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Seehafenhin-terlandlogistik und im Supply Chain Management. Seit 1990 ist er in verschiedenen Führungspositionen innerhalb des DB Konzerns tätig, u.a. als Vorstand Schenker Deutschland AG und Vice President Business Development DB Schenker Holding sowie Vice President Port Development bei der DB Cargo AG.

Für das Ressort Operations bleibt Kerstin Corvers zuständig, das Ressort Finanzen und Controlling verantwortet seit 2012 Rainer Gödde.

 

Über TFG Transfracht:

TFG Transfracht ist Marktführer im containerisierten Seehafenhinterlandverkehr der deutschen Seehäfen. Mit ihrem flächendeckenden AlbatrosExpress-Netzwerk verbindet die TFG Transfracht täglich die Häfen Hamburg, Bremerhaven, Wilhelmshaven und Koper  mit über 15.000 Orten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. TFG Transfracht ist ein Unternehmen der Deutschen Bahn AG mit einem Transportvolumen von 910.000 TEU (2016).

 

Pressekontakt:
Agatha Sick
Tel. +49 40 361305-733
E-Mail: presse@transfracht.com

 

Abdruck honorarfrei. Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen. 

Wenn Sie Fragen haben, zusätzliches Informationsmaterial oder detaillierte Informationen benötigen, stehen wir Ihnen gern und jederzeit auch persönlich zur Verfügung.



Dr. Bernd Pahnke (Foto: HHM / Marc Ihle)