transfracht.com

Die Schiene ist nicht nur das sicherste, sondern auch das umweltfreundlichste Transportmittel, denn es verursacht bis zu 80 % weniger CO2-Emissionen als Straßentransporte. Unsere AlbatrosExpress-Züge ersetzen jährlich rund 900.000 Lkw-Fahrten und vermeiden so etwa 360.000 Tonnen CO2. Durch eine Frachtverlagerung vom Lkw auf die Schiene realisieren wir nachhaltigen Umweltschutz – und das jeden Tag! Auch im Transport auf der 'letzten Meile' per Lkw, unterstützt TFG den Klimaschutz und setzt ausschließlich schadstoffarme, lärmreduzierte und energiesparende Fahrzeuge ein. Aber das ist erst der Anfang, denn wir gehen einen Schritt weiter.

Nachhaltigkeit ist eine der großen Chancen und Herausforderungen unserer Zeit. Nachhaltiges Wirtschaften und Handeln ist zu einem Bestandteil unseres Lebens geworden und gewinnt heutzutage – und insbesondere in der andauernden außergewöhnlichen Zeit – noch mehr an Bedeutung. Industrie und Handel sind deshalb in der besonderen Pflicht, Transportkonzepte nachhaltig und umweltfreundlich zu gestalten.

Umwelt- und Klimaschutz stehen bei uns ganz oben auf der Agenda und die Verantwortung für die Umwelt sehen wir als einen zentralen Unternehmenswert und ein zentrales Zukunftsthema. Unser Ziel ist es, die Umweltauswirkungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette kontinuierlich zu optimieren und der sozialen Verantwortung gerecht zu werden. 


Betreiben Sie aktiven Klimaschutz und werden Sie Umweltverbesserer!

Mit unserer Nachhaltigkeitsstrategie TFGreen setzten wir weiterhin auf die Karte „Green Logistics“ – und das stärker als bisher. Für einen aktiven Klimaschutz offerieren wir mit unseren eco solutions echte Klima-Lösungen in Produktform an. Mit TFGeco train und TFGeco truck bieten wir 100 % CO2-freie Schienentransporte und 100 % klimaneutrale Straßentransporte an. Damit sind wir Vorreiter für klimafreundliche Transporte im kombinierten Verkehr und geben Ihnen die Möglichkeit, ihre Transportketten nachhaltig zu gestalten, um bei der Erreichung der nationalen und globalen Klimaschutzziele mitzuwirken.

 

Im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsinitiative haben wir weitere interne sowie externe Maßnahmen als Kern unseres ökologischen Handelns verankert. So tragen alle TFG Kolleginnen und Kollegen täglich einen wichtigen Beitrag zu einer umweltfreundlichen Transfracht bei.

Mit TFGreen schaffen wir die Voraussetzungen für eine starke Schiene. Denn nur mit einer massiven Verkehrsverlagerung auf die umweltfreundliche Schiene und noch mehr Emissionseinsparungen werden Deutschland und Europa ihre Klima- und Umweltziele erreichen.


Mit TFGeco train 100 % CO2-frei und -neutral auf der Schiene.

Gütertransport auf der Schiene ist bereits sehr klimafreundlich. Aber es geht noch besser – mit TFGeco train fahren Transporte auf innerdeutschen Strecken komplett CO2-frei auf der Schiene. Das funktioniert, indem der Strombedarf des Transportes komplett durch erneuerbare Energien abgedeckt wird. Nicht vermeidbare CO2-Emissionen auf nicht elektrifizierten Strecken oder im Ausland werden durch Kompensationen CO2-neutral. Mit TFGeco train schützen Sie das Klima gleich doppelt: Neben des CO2-freien Transports wird durch 10 % der Erlöse der Ausbau erneuerbarer Energien gefördert.

Die Einsparung sowie die Kompensation der CO2-Emissionen wird TÜV-geprüft, zertifiziert und beurkundet.

 

So einfach funktionierts:

 

Mit TFGeco truck nicht vermeidbare Emissionen neutralisieren.

Ganz vermeiden lässt sich der Ausstoß von CO2 allerdings nicht immer. In diesen Fällen können die nicht vermeidbaren Emissionen, z.B. im Vor- und Nachläufen auf der Straße, allerdings mit TFGeco truck kompensiert werden. So werden die entstehenden CO2-Emissionen eines Transports mittels Klimaschutzzertifikaten kompensiert. Gleichzeitig fördern Sie zusätzlich nachhaltige Projekte, die den Ausbau erneuerbarer Energien unterstützen und CO2-Emissionen reduzieren. Die Projekte basieren auf den internationalen Vereinbarungen des Kyoto-Klimaschutzprotokolls.

TFGeco truck kompensiert CO2-Emissionen auf der Straße und ist somit die perfekte Ergänzung zu TFGeco trainfür noch mehr klimafreundliche Transporte.


So einfach funktionierts:



Unser Produktangebot für Sie – heute für morgen.

Um heute den immer wachsenden konjunkturellen Auswirkungen, diversen Einflussfaktoren entlang der Supply Chain, aber auch den steigenden Kundenwünschen von morgen mit einem Höchstmaß an Flexibilität und Nachhaltigkeit zu begegnen, beinhaltet das neue TFG-Angebot sieben flexible Lösungen: Basic, Prime, Slot, Block train, Flex train, box2rail und Stand-by. Dabei sind TFGeco train und TFGeco truck fester Bestandteil der Produktwelt.


Platzieren Sie sich als Umweltvorreiter

TFG Transfracht bietet die Möglichkeit, Zertifikate über eingesparte CO2-Emissionen bei einem Transport per Schiene gegenüber einem Alternativtransport per LKW auszustellen. Die CO2-Ersparnis wird anhand der Tonnage pro Relation ermittelt und die Klimaschutzzertifikate können pro Kunde oder Urverlader ausgestellt werden.

 

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit unseren Experten auf

Schnell. Zuverlässig. Aus einer Hand.

Unser Sales-Team freut sich auf Sie!


Finden Sie hier den richtigen Ansprechpartner für Ihre Region.