transfracht.com
+ + + Angespannte Betriebslage im AlbatrossExpress Österreich aufgrund von Unwettern + + + + + + Streckensperrung zwischen Karlsruhe und Baden-Baden mit Annahmestopp + + +

18.04.2017
TFG Transfracht bindet Hafen Koper an

TFG Transfracht integriert den Hafen Koper in Slowenien in ihr Netzwerk. Ab sofort können Container 3 x pro Woche aus dem Süddeutschen sowie dem Salzburger Raum von und nach Koper transportiert werden.

Mit dem Adria-Hafen bindet der Spezialist im Seehafenhinterlandverkehr den vierten Hafen zu den deutschen Seehäfen Hamburg, Bremen und Wilhelmshaven an. „Durch die Anbindung des Hafens Koper bedienen wir die steigende Nachfrage unserer Kunden nach Transporten von und zu den Adria-Häfen. Wir freuen uns damit unser Leistungsangebot in Richtung der Südhäfen zu erweitern“, erklärt Berit Börke, Geschäftsführerin TFG Transfracht.     


Über TFG Transfracht:

TFG Transfracht ist Marktführer im containerisierten Seehafenhinterlandverkehr der deutschen Seehäfen. Mit ihrem flächendeckenden AlbatrosExpress-Netzwerk verbindet die TFG Transfracht täglich die Häfen Hamburg, Bremerhaven und Wilhelmshaven mit über 15.000 Orten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. TFG Transfracht ist ein Unternehmen der Deutschen Bahn AG mit einem Transportvolumen von 910.000 TEU (2016).

 

Pressekontakt:
Agatha Punde
Tel. +49 40 361305-733

E-Mail: presse@transfracht.com

 

Abdruck honorarfrei. Über ein Belegexemplar würden wir uns sehr freuen.

Wenn Sie Fragen haben, zusätzliches Informationsmaterial oder detaillierte Informationen benötigen, stehen wir Ihnen gern und jederzeit auch persönlich zur Verfügung.