transfracht.com
+ + + Annahmestopp für Voranlieferungen am Terminal Kornwestheim + + + + + + Betriebsversammlung bei NTB - 20.09.2017 von 14.00-16.30 Uhr + + + + + + Bauarbeiten auf der Strecke Bremen - Bremerhaven 04.09.-04.10.2017 + + +

01.08.2016
Führungswechsel bei TFG Transfracht im Regionalbereich Schweiz

Seit 01. August 2016 verantwortet Sebastian Kolb (37) die Leitung des Regionalbereiches Schweiz bei der TFG Transfracht mit Sitz in Olten. Er übernimmt das Ruder von Rolf Wehrli (62), der diesen Ländermarkt für die Transfracht seit 2007 verantwortet und maßgeblich geprägt hat.

Kolb ist seit 2004 bei der TFG Transfracht und leitet bereits den Regionalbereich West mit den AlbatrosExpress-Relationen Dortmund, Köln, Frankfurt, Ludwigshafen, Mannheim, Kornwestheim und Ulm. Die Expertise von Rolf Wehrli wird der TFG Transfracht erhalten bleiben. Als Business Development Manager wird er die Aktivitäten der Transfracht in der Schweiz vorantreiben und die Angebote im Seehafenhinterlandverkehr weiterentwickeln. 

 

    
Sebastian Kolb                      Rolf Wehrli
(Fotos: TFG Transfracht)


Über TFG Transfracht:
TFG Transfracht ist Europas Marktführer im containerisierten Seehafenhinterlandverkehr. Mit ihrem flächendeckenden AlbatrosExpress-Netzwerk verbindet die TFG Transfracht täglich die Häfen Hamburg, Bremerhaven und Wilhelmshaven mit über 15.000 Orten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. TFG Transfracht ist ein Unternehmen der DB Mobility Logistics AG mit einem Transportvolumen von 850.000 TEU und einem Umsatz von 225 Millionen Euro (2015).


Pressekontakt:

Agatha Punde
Tel. +49 40 361305-733
E-Mail: presse@remove-this.transfracht.com